Jetzt anrufen
(05241) 7049888
Anfahrt
Anfahrt

Trinkwasserhygiene

Gebäudetechnik Thumel empfiehlt:
Aufbereitung Ihres Trinkwasser durch moderne Filtertechnik

Unser Trinkwasser kommt auf seinem langen Weg von den Tiefen der Erde bis zu unserem Wasserhahn mit vielen Materialien in Berührung. Und fast immer hinterlassen diese ihre Spuren im kostbaren Nass – mehr oder weniger Gewünschte. Die Qualität des Trinkwassers wird im Wasserwerk gemessen und geht ab dem Hausanschluss in den Verantwortungsbereich des Hausbesitzers über.

Trinkwasser darf bis zur Entnahmestelle des Verbrauchers keine unzulässigen Qualitätseinbußen erleiden. Es ist beim Transport und bei Stagnation in jedem Fall einem Alterungsprozess unterworfen, der zu chemischen, physikalischen und mikrobiellen Änderungen führen kann. Solche Veränderungen sind vom Verbraucher nicht unbedingt zu erkennen.

Im industriellen Einsatz haben Aktivkohle-Blockfilter ihren festen Platz in der Wassernachbehandlung. Vom Wasserwerk bis zur Entnahmestelle ist es zumeist ein weiter Weg und viele technische Prozesse verlangen ein besonderes Wasser. Richtungsweisend sind Anwendungen in der Lebensmittelindustrie, pharmazeutischen Produktion und Medizintechnik. Auch im privaten Bereich steigt die Zahl der Haushalte mit Wasserfiltern spürbar. Niemand wird mehr belächelt, wenn ein solches Küchengerät genutzt wird, um bestimmte Parameter des Trinkwassers nach subjektiven Wünschen zu behandeln. Die individuellen Anforderungen reichen von der Kalkbehandlung bis zur nochmaligen Absenkung bereits eingestellter Wasserwerte.

Sie haben Fragen? Wie beantworten sie gerne. Rufen Sie uns an: 05241 7049888.